Blogs

Alan Fong begleitet als neuer Chief Technology Officer die nächste Wachstumsphase von Fleet Complete

Fleet Complete erreicht Meilenstein von 225.000 aktiven Abonnements weltweit und bestellt Alan Fong zum neuen CTO

Photo: Alan Fong.

(2. Mai 2017 – Toronto, Kanada) – Fleet Complete®, ein global führender Anbieter von Telematiklösungen für Fahrzeugflotten und Technologien für mobile Mitarbeiter, setzt seinen Expansionskurs mit mehr als 225.000 aktiven Abonnenten in Kanada, den USA, Europa und Australien in rasantem Tempo fort. Alan Fong verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und kommt als Chief Technology Officer (CTO) zum Unternehmen, um die Strategie von Fleet Complete im Bereich der Geschäftsanwendungen in der nächsten Innovations- und Wachstumsphase zu lenken, die von einigen der grundlegendsten Veränderungen bislang – Big-Data-Analysen und Internet of Things (IoT) – geprägt ist.

Alan Fong verfügt über große Erfahrung beim Aufbau und bei der Weiterentwicklung wachstumsstarker Technologieunternehmen in unterschiedlichen vertikalen Industrien wie Gesundheitswesen, Telekommunikation und Enterprise-Workload-Management. Als Absolvent der Universität von Waterloo mit einem Abschluss in technischer Informatik konnte Alan Fong seine Fähigkeiten in Unternehmen wie IBM, Cybermation, Redknee und PointClickCare weiterentwickeln. Während seiner erfolgreichen Karriere in der Softwarebranche gelang es ihm stets, den Mehrwert von Produkten zu erhöhen, indem er Kundenprobleme erkannte und dafür gewinnbringende Technologielösungen entwickelte, die schnelles Wachstum ermöglichten. Als wahrer Technologe und Stratege beteiligt sich Alan Fong als Berater und Mentor für unterschiedliche junge Unternehmen intensiv am Start-up-Ökosystem und hilft ihnen, sich auf eine rasche Skalierung vorzubereiten, ohne dabei den Kundennutzen aus dem Blick zu verlieren. 

In seiner neuen Funktion als CTO von Fleet Complete wird Alan Fong die Produktentwicklung entscheidend vorantreiben. Gleichzeitig wird er die nächste Wachstumsphase des Unternehmens auf internationaler Ebene unterstützen und dafür sorgen, dass den Endbenutzern weiterhin einfach zu handhabende Lösungen geboten werden, ohne die überragende technische Qualität zu vernachlässigen.

„Ich freue mich sehr, dieses dynamische und flexible Unternehmen mit meinem Innovationsdrang und meiner Fokussierung auf skalierbare, benutzerorientierte Technologien unterstützen und rasch zu einem globalen Erfolg führen zu können“, so Alan Fong. „Fleet Complete ist perfekt in der Autoindustrie positioniert – einer Branche, die sich in einem schnellen, durch Cloud, Big Data und das IoT vorangetriebenen Transformationsprozess befindet. Ich freue mich darauf, die weitere globale Erfolgsstory von Fleet Complete und die künftige Entwicklung einzigartiger Business-Lösungen begleiten zu dürfen.“

„Wir freuen uns sehr, Alan im Team zu begrüßen“, so Tony Lourakis, CEO von Fleet Complete. „Er wird seine enorme Fachkenntnis bei der Entwicklung von Plattformen und Services, die Kunden und Organisationen gleichermaßen zugutekommen, in das Unternehmen einbringen. Mit unserer internationalen Ausrichtung und einem verstärkten Fokus auf operative Sicherheit werden wir bei Fleet Complete dafür sorgen, dass unsere integrierte Plattform weiterhin die beste Lösung auf dem Markt bleibt. Mit Alan im Team – davon bin ich überzeugt – wird uns das gelingen.“

 

David Prusinski
EVP, Sales and Marketing, Fleet Complete
david.prusinski@fleetcomplete.com
marketing@fleetcomplete.com