COSMOTE und Fleet Complete tun sich zusammen, um die am umfangreichsten vernetzte Fahrzeugplattform nach Griechenland zu bringen

Zusammen mit Fleet Complete bietet COSMOTE Unternehmen mit Fuhrparks die breiteste Palette an Telematik Lösungen auf dem griechischen Markt an.

(02. Juli 2019 – Toronto, Kanada) – COSMOTE, der größte Telekommunikationsanbieter in Griechenland, und Fleet Complete, der am schnellsten wachsende globale Telematik Anbieter, geben offiziell ihre Partnerschaft bei der Einführung innovativer Geschäftslösungen auf dem griechischen Markt bekannt.

Mithilfe der branchenführenden Technologie von Fleet Complete trägt COSMOTE dazu bei, die besonderen geschäftlichen Herausforderungen des griechischen Fuhrparksektors zu lösen. Der Service bietet Hochgeschwindigkeitsverbindungen und eine integrierte End-to-End-IoT-Solutions Plattform und deckt Fuhrparks aller Größen, Branchen und Fahrzeugtypen ab. Dies wird großen und kleinen Unternehmen helfen, ihre betriebliche Effizienz zu steigern, die Sicherheit zu erhöhen, die Gesamtbetriebskosten zu senken und am Ende ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Die neue Lösung, COSMOTE Fleet Tracker, deckt Flotten aller Größen, in allen Industrien und Fahrzeugtypen ab. COSMOTE Fleet Tracker unterstützt Unternehmen mit seinen fortschrittlichen Echtzeit Schnittstellenfunktionen dabei, die Produktivität zu steigern, die Betriebskosten zu senken und gleichzeitig die Sicherheit der Fahrer und Fahrzeuge zu verbessen.

„Eingehend auf die Bedürfnisse von Unternehmen für intelligente IoT-Lösungen unterstützt COSMOTE diese bei der Anpassung an das digitale Zeitalter. Zusammen mit Fleet Complete, bieten Wir einen neuen, fortschrittlichen Service für das Fuhrpark Management, welches einen Standort, die Flottenleistung und das Fahrverhalten in Echtzeit zur Verfügung stellen kann und so die Produktivität steigert,“ erklärt Thanos Falagas, Direktor für Enterprise & Business Marketing der OTE Corporation.

„Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit COSMOTE, da sie einen wichtigen Meilenstein für Fleet Complete in seiner europäischen Marktdurchdringung darstellt“, sagt Tony Lourakis, Gründer und CEO von Fleet Complete. „Der kommerzielle Fuhrparksektor des griechischen Marktes steckt voller Möglichkeiten. Durch die Partnerschaft mit dem größten Telekommunikationsanbieter in Griechenland werden wir in der Lage sein, die lokalen Marktbedürfnisse zu erfüllen und das umfangreichste Portfolio an Solutions für vernetzte Nutzfahrzeuge anzubieten.“

Medienkontakt:
David Prusinski
EVP, Sales and Marketing, Fleet Complete
marketing@fleetcomplete.com