Fleet Complete und Cummins bieten Kunden neue Lösungen

Fleet Complete® bietet Kunden, die Cummins-Motoren verwenden, Cummins Connected Diagnostics™ an. Dadurch profitieren sie von einer detaillierten Fehlerberichterstattung, sobald welche auftreten, was bei der Reparatur Zeit und Geld spart.

(16. Juli, 2019 – Toronto, Kanada) – Fleet Complete, ein weltweit führender Anbieter in der vernetzten Nutzfahrzeugbranche, gab heute seine Zusammenarbeit mit Cummins Inc. (NYSE: CMI), einem führenden unabhängigen Hersteller von Diesel- und Erdgasmotoren, Antriebssystemen und Emissionslösungen, bekannt. Die Anwendung Cummins Connected Diagnostics ist eine Überwachungslösung mit Mehrwert für Kunden, die die Fleet Complete IoT-Plattform nutzen und Cummins-Motoren in ihren Fahrzeugen haben.

„Wir sind sehr erfreut über unsere Zusammenarbeit mit Cummins, da hierdurch ein zusätzlicher Nutzen für unsere gemeinsamen Kunden, die über einen Fuhrpark verfügen, geschaffen wird“, sagt Tony Lourakis, CEO von Fleet Complete. „Kunden, deren Fuhrparks mit Cummins-Motoren betrieben werden, können nun die Vorteile einer Ferndiagnoseanwendung innerhalb der Fleet Complete-Plattform nutzen. Sie erhalten leicht verständliche Berichte und gut umsetzbare Empfehlungen zu Motorstörungsmeldungen in Echtzeit. Die Fahrer können dem Mechaniker eine vorgefertigte, priorisierte Liste vorlegen, damit dieser sofort mit den Reparaturen beginnen kann, und sparen so erheblich viel Zeit und Geld.“

Diese zeitkritischen Entscheidungen schnell treffen zu können ist für Unternehmen mit einem Fuhrpark, die auf die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit ihrer Fahrzeuge angewiesen sind, entscheidend, damit die Wirtschaftlichkeit des täglichen Betriebs nicht beeinträchtigt wird. Benutzer können auf der Fleet Complete-Plattform auf diese Art von Anwendung zugreifen und damit ungeplante Ausfallzeiten reduzieren, die Planung der gesamten Fahrzeugwartung verbessern und unnötige Kosten vermeiden.

„Durch Connected Diagnostics wissen Kunden, wann ihre Fahrer wirklich eine Wartung vornehmen lassen müssen und wann sie ihre Einsätze fortsetzen können“, sagt Todd Mysak, Director Digital Solutions bei Cummins. „Zusätzlich sorgen wir durch unsere digitale Suite von Überwachungs-, Berichts-, Kalibrier- und Wartungslösungen dafür, dass unsere Kunden stets informiert sind. Die Zusammenarbeit zwischen Fleet Complete und Cummins beweist unser Engagement für Innovation und Zuverlässigkeit – seit 100 Jahren. Wir freuen uns, Cummins Connected Solutions™ den Anwendern von Fleet Complete zur Verfügung stellen zu können.“

Über Cummins
Cummins Inc. ist ein weltweit führendes Energieversorgungsunternehmen, das aus sich ergänzenden Geschäftseinheiten besteht, die ein umfangreiches Portfolio an Energielösungen entwickeln, herstellen, vertreiben und warten. Die Produktpalette des Unternehmens reicht von Diesel- und Erdgasmotoren über Hybrid- und Elektroplattformen bis hin zu verwandten Technologien, einschließlich Batteriesystemen, Kraftstoffsystemen, Steuerungen, Klimaanlagen, Filtration, Emissionslösungen und Systemen zur Stromerzeugung. Cummins, das seinen Hauptsitz in Columbus, Indiana (USA) hat, beschäftigt seit seiner Gründung im Jahr 1919 rund 62.600 Mitarbeiter, die den Menschen weltweit durch drei globale Unternehmensverantwortungsprioritäten – Bildung, Umwelt und Chancengleichheit –, die für gut funktionierende Gemeinden entscheidend sind, zu mehr Wohlstand verhelfen möchten. Cummins betreut Kunden in rund 190 Ländern und Gebieten über ein Netzwerk von rund 600 eigenen und unabhängigen Vertriebsstandorten und über 7.600 Händlerstandorten und erzielte 2018 mit einem Umsatz von 23,8 Milliarden USD rund 2,1 Milliarden USD.

Um zu erfahren, wie Cummins stets für ein informiertes Umfeld sorgt, sehen Sie sich die Pressemitteilungen und weitere Informationen unter https://www.cummins.com/always-on an. Folgen Sie Cummins auf Twitter unter https://twitter.com/cummins und auf YouTube unter https://www.youtube.com/user/CumminsInc.

Über Fleet Complete®
Fleet Complete® ist ein weltweit führender Anbieter von vernetzter Fahrzeugtechnologie und bietet missionskritische Lösungen für Flotten, Anlagen und mobile Arbeitskraftverwaltung. Das Unternehmen betreut fast 500.000 Kunden und über 35.000 Unternehmen in Kanada, den USA, Mexiko, Australien, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Estland, Lettland und Litauen. Es unterhält vielfältige Partnerschaften und Vertriebskanäle durch AT&T in den USA, TELUS in Kanada, Telstra in Australien und der Deutschen Telekom (T-Mobile) in mehreren europäischen Ländern. Fleet Complete ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen weltweit und hat zahlreiche Auszeichnungen für Innovation und Wachstum erhalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte fleetcomplete.de.

Medienkontakt:
David Prusinski
EVP, Sales and Marketing, Fleet Complete
david.prusinski@fleetcomplete.com
marketing@fleetcomplete.com